Besuchseinschränkungen

Aktuelle Regelungen beachten

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation gelten für die Einrichtungen der Diakonischen Altenhilfe Siegerland Besuchseinschränkungen. Was es zu beachten gibt, ist in einem Auszug aus dem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen vom 13. März 2020 zu finden. zum Auszug aus dem Erlass des Ministeriums

Pflege und Betreuung im Haus Höhwäldchen

In unserem Haus werden die Senioren nach Möglichkeit immer von den gleichen Pflegekräften betreut, da sich so ein vertrautes und freundschaftliches Verhältnis zwischen Bewohner und Mitarbeitern entwickeln kann.

Manchen Senioren genügt eine leichte Unterstützung im Alltag, andere benötigen eine intensive Rundum-Betreuung. Deshalb passen wir uns den persönlichen Bedürfnissen an. Wir möchten unsere Bewohner bestmöglich unterstützen,  ihnen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen und ihre Fähigkeiten fördern. Außerdem arbeiten unsere Pflegeteams eng mit den Haus- und Fachärzten der Bewohner zusammen, so dass die medizinische Versorgung gesichert ist.

Unsere allgemeinen Pflegeleistungen bieten wir sowohl in der Langzeit-, als auch in der Kurzzeit- und Verhinderungspflege an.

NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.