Gut informiert

Nachrichten und Berichte Zu den News

Auf einen Blick

Die Diakonie in Südwestfalen Zu den Einrichtungen

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen Zum Veranstaltungskalender

Fliedner-Heim – der Mensch im Fokus

Wir schätzen und achten maßgeblich die Selbstbestimmung unserer Bewohner und haben den Anspruch sie nicht nur pflegerisch, sondern auch menschlich optimal zu versorgen. Dafür verbinden wir fachliche Kompetenz mit nachsichtigem Einfühlungsvermögen. In 51 Zimmern finden pflegebedürftige Frauen und Männer in drei Wohnbereichen ein Zuhause.

Die Veränderung der Lebenssituation ist gerade in hohem Alter mit großen Umstellungen verbunden. Wir begleiten und unterstützen Senioren deshalb dabei, sich an ihr neues Zuhause in unserem Heim zu gewöhnen. Dafür erfüllen wir gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten persönliche Wünsche. Bei uns können sich die Bewohner behaglich einrichten und Menschen treffen, bei denen sie Unterstützung und Verständnis finden. Das Haus liegt in einem naturumgebenen Wohngebiet, wo stets echte Nachbarschaft gelebt wird. Unser kompetentes Team versorgt die Bewohner rund um die Uhr. Wir unterstützen die Senioren bestmöglich in der Eingewöhnung an ihr neues Zuhause, wo neue Freundschaften gebildet werden können. Unsere zahlreichen Freizeitangebote stärken den internen Zusammenhalt und bieten zahlreiche Gelegenheiten, sich auszutauschen.

„Pflege ist mehr, als nur gut versorgt zu sein“

Sandra Rick
Einrichtungsleiterin

Kontakt

Telefon: 0271 4884-101
Telefax: 0271 4884-111

E-Mail-Kontakt

Postanschrift

Das Symbol steht für eine Adresse der Diakonie in Südwestfalen.

Fliedner-Heim
Luisenstraße 15
57076 Siegen


Anfahrt Google Maps

Menschen mit Demenz

Bis zu 70 Prozent der Bewohner in Seniorenheimen sind von Demenz betroffen. Wir gehen auf deren spezielle Bedürfnisse ein und tun alles dafür, um ihnen ein geborgenes Zuhause zu geben.
mehr

Zeit verschenken

Sie laden zu einem Spaziergang ein, backen frische Waffeln, lesen vor oder haben Zeit ausführlich zu plaudern: Die Ehrenamtlichen in den Seniorenheimen der Diakonischen Altenhilfe Siegerland.
mehr

Hilfen beanspruchen

Oft wissen pflegebedürftige Senioren und ihre Angehörigen gar nicht, welche Hilfen sie beanspruchen können und was sie dafür tun müssen. Ihnen soll der Pflegeratgeber helfen.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Chefarzt des Diakonie Klinikums zum Professor ernannt

Privatdozent Dr. Dr. Jan-Falco Wilbrand, Chefarzt der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen, ist zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Gießen ernannt worden. Die Professur, die seinen Privatdozenten-Titel ersetzt, honoriert seine besonderen, langjährigen Einsätze in Forschung und Lehre.

Neues von der Diakonie

Viele Jahre lang gehörte eine Frau Glaubensgemeinschaften an, die dem christlichen Fundamentalismus zuzuordnen sind. Nach ihrem Ausstieg gründet sie nun eine Selbsthilfegruppe in Siegen.

Wie ein Nierentumor mithilfe moderner robotergestützter Medizintechnik schonend entfernt werden kann, hat Dr. Mahmoud Farzat, Chefarzt der Robotischen Urologie, beim „Siegener Forum Gesundheit" erklärt.

Sketche, Gesang, eine Polonaise und bunte Kostüme: Ausgelassen wurde im Haus Obere Hengsbach Karneval gefeiert. Mit von der Partie waren auch vier Bewohner sowie zwei Mitarbeiter aus dem „Haus am Deichwald“ in Kreuztal.

Nächste Veranstaltungen

Infoabend für werdende Eltern

1. und 3. Dienstag des Monats, 18.30 Uhr Cafeteria Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Migration und Vielfalt: Wanderausstellung

29. Januar bis 23. Februar 2024 Rathaus Freudenberg Morer Platz 1, 57258 Freudenberg Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Infoabend über das Multiple Myelom

Montag, 26. Februar, 17 Uhr Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus, Siegen Konferenzraum Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Pankreasforum

Mittwoch, 28. Februar, 14 - 15.30 Uhr Hörsaal am Diakonie Klinikum Jung-Stilling Wichernstraße 40, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.